Bleiben Sie auf dem Laufenden

und finden Sie wichtige Termine in NRW

Workshop nachhaltiges Lieferkettenmanagement am 5. Juli in Wuppertal

Veröffentlicht am 1. Mai 2016

Hat bereits stattgefunden!

Am 5. Juli lädt das CSR Hub junge Unternehmen nach Wuppertal ein, um einen Blick hinter die komplexe Kulisse ihrer Lieferkette zu werfen:

Nachhaltigkeit und Transparenz entlang der gesamten Wertschöpfungskette eines Produktes zu gewährleisten stellt einen wichtigen Aspekt für zukunftsorientierte Unternehmen dar. Gerade junge Unternehmen sollten das beachten, denn früher oder später werden Sie von kritischen Kunden auf ihre Lieferkette angesprochen oder sie müssen als Zulieferer dem Code of Conduct ihrer Kunden gerecht werden. Anmeldeschluss für den kostenlosen Workshop ist der 29. Juni.

Von Ihren Erfahrungen im Lieferettenmanagement berichten erfolgreichen Jungunternehmen. Mit dabei sein werden Vertreter von:

Zusätzlich wird es auch wieder Infos von Business Angels unseres Projektpartners Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. für eine erfolgreiche Finanzierung geben!

Kaum ein Großunternehmen verzichtet heute darauf, seine Lieferanten auf Herz und Nieren zu überprüfen und sicherzustellen, dass ihre Lieferkette ökologischen und sozialen Mindeststandards genügt. Nur dann können Zulieferer sicher sein, langfristige und stabile Beziehungen zu ihren Abnehmern aufbauen zu können

Im Workshop „Nachhaltiges Lieferkettenmanagement“ werden den TeilnerhmerInnen die Treiber, Analysemöglichkeiten und Implementierungsstrategien einer nachhaltigen Wertschöpfungskette interaktiv und praxisorientiert erläutert, damit eigene Nachhaltigkeitsstrategien entwickelt und im Unternehmen erfolgreich umgesetzt werden können.

Unter anderem werden im Workshop folgende Leitfragen behandelt:

Der Workshop wird am CSCP in Wuppertal am 5. Juli von 10.00 Uhr ca. 17.00 Uhr durchgeführt und ist kostenlos! Jetzt anmelden!

Anmeldeformular

    Name*

    E-Mail-Adresse*

    Unternehmen*

    Telefonnummer

    Kommentar

    Kontakt:

    Patrick Bottermann: +49 (202) 459 58 17, patrick.bottermann@scp-centre.org
    Thomas Wagner: +49 (202) 459 58 55, thomas.wagner@scp-centre.org

    Veranstaltungsort:

    Collaborating Centre on Sustainable
    Consumption and Production (CSCP)

    Hagenauer Straße 30, 42107 Wuppertal
    Telefon 0202 / 459 58 – 17
    www.scp-centre.org