Grundlagen-Workshop CSR am 15. Februar in Essen

Veröffentlicht am 21. Dezember 2017

In der Wirtschaft des 21. Jahrhunderts sind es Unternehmerpersönlichkeiten, die mit Innovationen und neuen Geschäftsmodellen die Zukunft gestalten.

Verantwortungsvolle Unternehmensführung spielt dabei eine immer wichtigere Rolle und wirkt als Treiber für Innovationen. Im interaktiven und praxisorientierten Basisworkshop erlernen die Teilnehmer Grundlagen, um Nachhaltigkeitsstrategien zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen. Durch die Kooperation mit dem Business Angels Netzwerk Deutschland (BAND) bekommen Gründer darüber hinaus Einblicke in die Anforderungen, die Investoren und Business Angels für eine Finanzierung stellen.

Der Workshop findet am 15. Februar 2018 von 10.00 bis ca. 16.30 Uhr in den Kreativräumen des CAMP.ESSEN statt! Bei der Vorbereitung und Durchführung freuen wir uns wieder sehr über die Unterstützung von CREATIVE.NRW und Kreative Klasse e.V.!

Als Partner aus der Praxis begrüßen wir diesmal Steffen Preuß, Mitgründer von icho-system. ichó system ist ein digitales Startup im Bereich des elektronischen Gesundheitswesens.

Das erste Produkt des Unternehmens ist ichó, ein interaktives Therapiewerkzeug in Form eines Balles, das vor allem Menschen mit Demenzerkrankung helfen soll. Zusammen werden die Teilnehmer eine aktuelle Herausforderung von icho-system, rund um das Thema CSR bearbeiten.

Was die Teilnehmer noch erwartet

Für wen es sich eignet

Infos zur Veranstaltung

Meldet Euch schon jetzt über das Anmeldeformular an!

Name*

E-Mail-Adresse*

Unternehmen*

Telefonnummer

Kommentar

Kontakt:

Patrick Bottermann: +49 (202) 459 58 17, patrick.bottermann@scp-centre.org
Thomas Wagner: +49 (202) 459 58 55, thomas.wagner@scp-centre.org