Nachhaltigkeit im Handel – von Fair Traide zu Fair Business

Veröffentlicht am 19. März 2018 in der Kategorie News, Termine

Partnerveranstaltung

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Welche Relevanz hat das Thema Nachhaltigkeit im Handel? In der Lebensmittelbranche ist dieses Thema schon lange ein wichtiger Wachstumstreiber. Auch im Non-Food-Bereich gewinnt das Thema Nachhaltigkeit zunehmend an Bedeutung.

Auf der Veranstaltung „Nachhaltigkeit im Handel – von Fair Traide zu Fair Business?“ am 26.04.2018 bei der IHK Köln, möchten wir beleuchten, welche Marktpotentiale Nachhaltigkeitsthemen für die verschiedenen Handelssegmente haben.

Die Veranstaltung führt die IHK Köln gemeinsam mit dem Center for Advanced Sustainable Management (CASM) der Colongne Business School durch und wird vom CSR Hub NRW unterstützt.

Das Veranstaltungsprogramm finden Sie hier: Programm

Den Link zur kostenlosen Anmeldung finden Sie hier: Anmeldung

Workshop am 1. August: Zukunftsfähige Wertschöpfungskette

Veröffentlicht am 21. Juni 2017 in der Kategorie News, Termine

Veranstaltung hat bereits stattgefunden – Am 1. August lädt das CSR Hub NRW zusammen mit FOND OF BAGS in die Firmenzentrale des erfolgreichen Taschenherstellers nach Köln ein.

Immer mehr Kunden und Abnehmer fordern Transparenz und Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Produkten und Dienstleistungen ein. Für zukunftsorientierte Unternehmen ist es deshalb wichtig zu wissen, wie sie sich angesichts dieser Herausforderung optimal aufstellen können.

Wir freuen uns besonders, dass FOND OF BAGS die Räumlichkeiten der Firmenzentrale in Köln für die Diskussion über dieses Thema zur Verfügung stellt! Das junge Unternehmen wurde 2010 gegründet und beschäftigt mittlerweile 189 Mitarbeiter. Transparenz und sozial-ökologische Verantwortung entlang der gesamten Wertschöpfungskette spielen für die Gründer und die Mitarbeiter eine wichtige Rolle. Daher werden die Teilnehmer des Workshops in diesem Kontext die Gelegenheit haben, eine realistische Herausforderung des Unternehmens zu bearbeiten.

Zusätzlich wird es auch wieder Infos von Business Angels unseres Projektpartners Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. für eine erfolgreiche Finanzierung geben!

[mehr]

CSR Workshop im Factory Campus Düsseldorf am 9. März

Veröffentlicht am 20. Januar 2017 in der Kategorie News, Termine

– Veranstaltung hat bereits stattgefunden – In der Wirtschaft des 21. Jahrhunderts sind es Unternehmerpersönlichkeiten, die mit Innovationen und neuen Geschäftsmodellen die Zukunft gestalten. Unternehmer eint der Wille zum Blick nach vorne und nicht selten die Vision einer neuen, besseren Welt.

Verantwortungsvolle Unternehmensführung spielt dabei eine immer wichtigere Rolle und wirkt als Treiber für Innovationen. Im interaktiven und praxisorientierten CSR-Basisworkshop erlernen die Teilnehmer Grundlagen, um Nachhaltigkeitsstrategien zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen. Durch die Kooperation mit dem Business Angels Netzwerk Deutschland (BAND) bekommen Gründer darüber hinaus Einblicke in die Anforderungen, die Investoren und Business Angels für eine Finanzierung stellen.

Den Workshop werden wir am 9. März von 09.30 bis ca. 16.00 Uhr im brandneuen Factory Campus in Düsseldorf mit dem dortigen Sustainable Startup Program durchführen!  Wir freuen uns besonders, dass wir dort auch Moritz Blees, einen der Mitgründer des erfolgreichen Kölner Start-ups Kerbholz (kerbholz.com) als Best Practice-Partner willkommen heißen dürfen. Neben der obligatorischen Unternehmensvorstellung werden die Workshopteilnehmer Gelegenheit haben, mit dem Gründer eine realistische unternehmerische Herausforderung zu diskutieren!
[mehr]

Lernmaterialien zu allen CSR Wokshops

Veröffentlicht am 11. Januar 2017 in der Kategorie Lernmaterialien, News, Publikationen

 

Liebe Nutzer von csrhub-nrw.de,

hier finden Sie sämtliche Workshopsmaterialien aus den Workshops des Jahres 2016 geordnet nach Themen. Die Unterlagen sind für jedermann frei zugänglich und können als Vorbereitung für die Teilnahme an den Workshops 2017 dienen. Die Lernmaterialien können aber selbstverständlich auch zur individuellen Nachbereitung des Gelernten und als Anregung für die Umsetzung im eigenen Unternehmen dienen.


3. Zyklus 2018

NEU Workshop 3/2018: CSR-Kommunikation und Marketing
Im Impact Hub Ruhr haben unsere WorkshopteilnehmerInnen ein eigenes Kommunikationskonzept entwickelt um CSR erfolgreich zu kommunizieren. Zusätzlich gab es vom Serienunternehmer Jens Schneiders, selbst Gründer des Social Business BEEMING BOX, zahlreiche Tipps wie glaubwürdige Kommunikation in der Praxis aussehen kann. Die Workshop-Folien, inklusive Arbeitseinheiten, findet Ihr unter folgendem Link und die begleitende Fotodokumentation könnt Ihr HIER einsehen.

Workshop 2/2018: Arbeits- und Innovationskultur
Die Zukunft der Arbeit ist momentan eines der meist diskutierten Themen in unserer Gesellschaft, sei es aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung oder der Evolution von Organisationsstrukturen hin zu flexiblen Netzwerken. Durch Rudolph Bott von sipgate konnten unsere WorkshopteilnehmerInnen Einblicke in die Works Hacks des Unternehmens erlangen und selbst kollaborativ innovatives Arbeiten testen. Unter diesem Link findet Ihr die Zusammenfassung der  Workshop-Folien und unter folgendem Link die sipgate-Folien. Hier geht es zur Fotodokumentation des Tages: Doku-Link

Workshop 1/2018: CSR-Grundlagen
Wir haben unseren Einstieger-WS überarbeitet und den Fokus noch stärker auf das Geschäftsmodell und das Nutzervesprechen (Value Proposition) ausgerichtet. Trotzdem werden natürlich weiterhin Fragen beantwortet, wie: Was ist eigentlich CSR? Welche wichtigen Bestandteile hat eine CSR-Strategie? Die gezeigten Folien und die Anleitung für die Arbeitseinheiten findet Ihr HIER. Die Fotodokumentation des Tages könnt Ihr HIER herunterladen.

 

2. Zyklus 2017

Workshop 5/2017: CSR-Kommunikation und Marketing
Gutes tun und glaubwürdig darüber zu reden ist eine Herausforderung, über die mehr als 20 Teilnehmer beim letzten CSR-Workshop in Aachen diskutiert haben. Unter diesem Link findet Ihr die Zusammenfassung der gezeigten Folien vom 5. Dezember 2017. Hier gehts zur Fotodokumentation des Workshops: Doku-Link

Workshop 4/2017: Attraktiver Arbeitgeber Startup
In einer engagierten Diskussion mit den Workshopteilnehmern und mit Phil Kahnis, dem Co-Founder von Hafervoll.de, wurde klar, dass die Zukunft der Arbeit agilen Teams, flachen Hierarchien und innovativer Kollaboration gehört! Unter diesem Link findet Ihr die Zusammenfassung der gezeigten Folien vom 12. Oktober 2017. Hier gehts zur Fotodokumentation des Workshops: Doku-Link

Workshop 3/2017: Zukunftsfähige Wertschöpfungsketten
Entlang der Wertschöpfungskette von Produkten und Dienstleistungen entstehen nicht nur zusätzliche positive Werte, sondern auch negative Nebenwirkungen. Wie Unternehmen positive Effekte steigern und negative Effekte verringern können, war Thema des Workshops, der beim Träger des Grunderpreises 2017, FOND OF BAGS in Köln stattfand. Unter diesem Link findet Ihr die Zusammenfassung der gezeigten Folien vom 1. August 2017.
Hier gehts zur Fotodokumentation des Workshops: Doku-Link

Workshop 1/2017 und 2/2017: Corporate Social Responsibility – Grundlagen
Was ist eigentlich CSR? Welche wichtigen Bestandteile hat eine CSR-Strategie? Wer sind meine Anspruchgruppen und wie finde ich heraus, welche CSR-Maßnahmen für mich Sinn machen? Unter diesem Link findet Ihr den aktualisierten Foliensatz zum Workshop vom 3. Mai 2017.

 

1. Zyklus 2016

Workshop 1/2016: Corporate Social Responsibility – Grundlagen 
Was ist eigentlich CSR? Welche wichtigen Bestandteile hat eine CSR-Strategie? Wer sind meine Anspruchgruppen und wie finde ich heraus, welche CSR-Maßnahmen für mich Sinn machen? Link zu den Unterlagen CSR – Grundlagen

Workshop 2/2016: Nachhaltiges Lieferkettenmanagement
Nachhaltigkeit und Transparenz entlang der gesamten Wertschöpfungskette eines Produktes zu gewährleisten, stellt einen wichtigen Aspekt für zukunftsorientierte Unternehmen dar. Gerade junge Unternehmen sollten das beachten, denn früher oder später werden Sie von kritischen Kunden auf ihre Lieferkette angesprochen oder sie müssen als Zulieferer dem Code of Conduct ihrer Kunden gerecht werden. Link zu den Unterlagen Nachhaltiges Lieferkettenmanagement

Workshop 3/2016: Attraktiver Arbeitgeber Start-up.
Wie organisiere ich mein Start-up und wie schaffe ich ein interessantes Arbeitsumfeld für meine Mitarbeiter? Wie gestalte ich die Zusammenarbeit, um ein attraktives Unternehmen aufzubauen und Innovations- und Wachstumspotenziale auszuschöpfen? Link zu den Unterlagen Attraktiver Arbeitgeber Start-up

Workshop 4/2016: CSR-Kommunikation- und Marketing
Wie kann ich meinen Kunden glaubwürdig darüber berichten, dass mein Unternehmen gut für Umwelt und Gesellschaft ist und gleichzeitig bei meinen Mitarbeitern punkten? Wie vermeide ich dabei, dass ich den Anschein des Greenwashings erwecke? Link zu den Unterlagen CSR-Kommunikation und -Marketing

 

Impact Hub Ruhrgebiet – Warm up Sessions

Veröffentlicht am 11. Juli 2016 in der Kategorie News, Termine

Hat bereits stattgefunden!

Impact Hub (www.impacthub.net) besteht aus einem globalen Netzwerk mit über 80 lokalen Hubs weltweit. Über 10.000 Gründer, Kreative und Techies treffen hier aufeinander. Auch im Ruhrgebiet möchte ein begeisternde Gruppe junger Gründer nun einen solchen Ort entstehen lassen. Das CSR Hub NRW unterstützt sie dabei gerne.

[mehr]

Jetzt bewerben für Fair Friends-Messe

Veröffentlicht am 30. April 2016 in der Kategorie News, Termine

Hat bereits stattgefunden!

Das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen fördert die Teilnahme von Social Entrepreneurs/ Social Businesses an der Messe „Fair Friends – Messe für neue Lebensmodelle, fairen Handel und gesellschaftliche Verantwortung“, die vom 1. – 3. September 2016 in den Westfalenhallen Dortmund stattfindet.

Gründer und junge Unternehmen können sich mit beiliegendem Formular bis 15. Juli 2016 (ausschließlich online) beim Ministerium (thomas.hajduk@mweimh.nrw.de) um eine Teilnahme bewerben. Sofern sie durch eine unabhängige Jury ausgewählt werden und die Voraussetzungen erfüllen, ist die Teilnahme an der Messe für sie kostenfrei. Den offiziellen Aufruf des Ministeriums zur Teilnahme finden Sie hier.

Bewerbungsformular hier herunterladen und ausfüllen

Das ausgefüllte Formular bitte bis 15. Juli 2015 an thomas.hajduk@mweimh.nrw.de senden.

KlimaExpo.NRW sucht Vorreiter-Projekte

Veröffentlicht am 29. April 2016 in der Kategorie Lesenswertes, News

Die KlimaExpo.NRW präsentiert erfolgreiche Projekte und besonders engagierte Organisationen im Klimaschutz einem breiten Publikum bis hin zur internationalen Ebene. Über eine breit gefächerte Öffentlichkeitsarbeit, auf Veranstaltungen, im Internet oder über Vor-Ort-Besuche stellt die KlimaExpo.NRW die Klimaschutzakteure im Land ins Rampenlicht, macht ihr Handeln verständlich und erfahrbar. Die Initiative der Landesregierung NRW möchte dadurch zusätzliches Engagement im Klimaschutz fördern und eine „Mitmachkultur“ schaffen. Mit Ihrer Bewerbung können Sie Teil dieser Bewegung werden.

Vorreiter-Projekte gesucht!

Bei der KlimaExpo.NRW können alle dabei sein – kommunal oder privat, groß oder klein, Künstler oder Erfinder, von der einfallsreichen Schulklasse bis zum innovativen Forschungsverbund. So vielfältig wie NRW ist, so vielfältig sind auch die Klimaschutzbemühungen, die unser Land voranbringen. Und diese Vielfalt wollen wir zeigen (Mitmachen und Vorreiten) [mehr]